Zurück

JOAN MIRO (1893-1983)

 
JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in. JOAN MIRO - L'Oiseau - Bronze und Ziegelstein - 23 7/8 x 20 x 16 1/8 in.
Das Oiseau197023 7/8 x 20 x 16 1/8 Zoll.(60,64 x 40,96 x 40,01 cm) Bronze und Schlackenstein
Provenienz
Galerie Pierre Mattise
Acquavella, New York, erworben von der oben genannten Galerie
Privatsammlung, Spanien, erworben von der oben genannten Person
Ausstellung
Madrid, Galería Guereta, Joan Miró: Histoire D'une Statuette, 14. November 2007 - 14. Januar 2008
Literaturhinweise
Fernández, Miró E., Chapel P. Ortega, und Joanna Martinez. Joan Miró: Skulpturen, Catalogue Raisonné: 1928-1982, Paris, 2006, Nr. 197, ed. 3/4

220,000

Fragen Sie

"Das Unerwartete löst einen Schock aus, und das ist etwas, das mich anzieht." - Joan Miró

Geschichte

André Breton nannte Miró "den surrealistischsten Maler von uns allen" und fügte mit Zuneigung und Respekt hinzu, dass Mirós kindliche Vorstellungskraft ein Fall von "Entwicklungsstillstand" sei. Als Miró diese fruchtbare Vorstellungskraft auf die Bildhauerei übertrug, inspirierte ihn die Schaffung einer Präsenz, die neben uns lebt, neu. Sein Sinn für Humor und die, wie er es nannte, "wahrhaft phantasmagorische Welt des Lebens" blieben jedoch intakt. L'Oiseau ist eine 1970 gegossene Bronze, die Mirós Interesse an der Integration unterschiedlicher, gefundener Objekte und deren kreativer Neuzusammensetzung zeigt. In diesem Fall steht die Bronze auf einem ramponierten Betonblock, der die Unvollkommenheiten seiner strukturierten Oberfläche zur Geltung bringt. Es handelt sich nicht um eine schockierende Assemblage, aber sie setzt sein Talent für dunklen formalen Humor und skurrile Formen fort, die an das Werk anderer europäischer Künstler wie Picasso, Arp und Alberto Giacometti erinnern.

L'Oiseau lässt Mirós Besessenheit von Vögeln und die damit verbundene Sorge um Unabhängigkeit und Freiheit wieder aufleben, die selbst für den wortkargsten katalanischen Bürger von größter Bedeutung sind. Der patinierte, gerupfte Körper eines Huhns, die hängenden Augen und der geöffnete Schnabel deuten auf eine Vogelform voller Angst hin. Unter diesen Gesichtspunkten ist L'Oiseau eine alptraumhafte Projektion des Entzugs dieser unveräußerlichen Rechte. Vielleicht ist es mehr oder weniger, aber andere Bronzen von 1970 wie The Tightrope Walker (Tate Museum, London) und Personnage et oiseau (Figur und Vogel)(Yale University Art) scheinen in ähnlicher Weise die prekäre Natur des Lebens zu erforschen und existenzielle Themen mit Humor und Ironie darzustellen.

L'Oiseau, 1970 ist ein Bronzeguss auf Lebenszeit in einer Auflage von fünf Exemplaren (1/4 - 4/4), plus N O für die Fundacion Miró und ein Nominativguss, der an die Fondation Maeght geht.

"Ich verwende nur Objekte, die ich finde. Ich sammle sie alle in meinem Atelier, das sehr groß ist. Ich lege die Objekte überall auf dem Boden aus und wähle dieses oder jenes aus. Ich mache nie Skulpturen nach Skizzen, ich setze sie einfach zusammen." - Joan Miró

Ähnliche Werke in Museumssammlungen

Das Centre Pompidou, Paris

"Femme-oiseau" (1974/1975), Bronze, 29 1/8 x 43 1/4 x 26 3/8 Zoll.

Kunstgalerie der Universität Yale, New Haven, Connecticut

"Personnage et oiseau" (1970), Bronze mit brauner und grüner Patina, 63 x 48 1/16, 11 Zoll.

Das Metropolitan Museum of Art, New York

"Mondvogel" (1946), Bronze, 7 1/4 × 6 1/2 × 4 1/2 Zoll.

Die Fundació Joan Miró, Barcelona

"Oiseau" (1970), Bronze, hrsg. N O, 16 1/8 x 15 3/4 x 13 3/8 in.
"Für mich ist ein Gegenstand etwas Lebendiges. Diese Zigarette oder diese Streichholzschachtel enthält ein geheimes Leben, das viel intensiver ist als das bestimmter menschlicher Wesen." - Joan Miró

Bild-Galerie

Fragen Sie

Anfordern - Kunst Einzel

Das könnte Ihnen auch gefallen