Breck Kling auf der Art Basel Miami Beach

BreckPB

Unser Kunstberater in Palm Beach, Breck Kling, besuchte die Art Basel Miami Beach und traf sich in der darauffolgenden Woche mit Kunden in der Region. Hier sind einige seiner wichtigsten Eindrücke.

  • Die Besucherzahl war fantastisch. Die Menschen schienen begeistert zu sein, wieder über Kunst zu sprechen und sie persönlich zu erleben.
  • Die Qualität der Kunst, die auf der Messe und an den umliegenden Orten gezeigt wurde, war wunderbar, und es herrschte reger Betrieb - ein gutes Zeichen für den Kunstmarkt.
  • Es gab einige NFTs auf der Messe, und ich konnte ein deutliches Interesse an neuen Kunstformaten und eine allgemeine Neugier der Sammler beobachten.
  • Die bildhauerischen Arbeiten von Kennedy Yanko zogen mich in ihren Bann. Sie war kürzlich Gastkünstlerin im Rubell Museum, und ihre Skulpturen aus Metall und Stoff sind atemberaubend.

BRECK KLING

Spezialist für Akquisitionen
Palm Beach, FL

Breck ist Kunstberater für Heather James Fine Art. Er teilt seine Zeit zwischen Palm Beach und Jackson Hole auf. Breck lernte die HJFA erstmals als Sammler kennen. Zu seiner Sammlung gehören u.a. Robert Rauschenberg, Chuck Close, Takashi Murakami, Yoshimoto Nara und Dana Schutz. Er ist langjähriges Vorstandsmitglied der Memorial Art Gallery, Rochester, NY, und war 2005 als Sammlerberater bei der ersten VOLTA Kunstmesse in Basel, CH, tätig. Er ist Mitbegründer der nationalen gemeinnützigen Kunstorganisation Everyartist.me und Mitbegründer und Treuhänder von Silicon Couloir, einem Netzwerk für Unternehmer mit Sitz in Jackson Hole. 

Breck hat jeden Winter in Palm Beach verbracht und spielt gerne Golf und Pickle Ball. Er freut sich darauf, Sie kennenzulernen und mehr über Ihre Kunstinteressen und Sammlergeschichten zu erfahren.