ANSEL ADAMS (1902-1984)

ANSEL ADAMS Ansel Adams war ein berühmter amerikanischer Fotograf, der für seine beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotografien des amerikanischen Westens bekannt war. Die sorgfältig komponierten und technisch präzisen Bilder des Künstlers vom Yosemite-Nationalpark gehören zu den berühmtesten Werken in der Geschichte des Mediums. "Für mich ist das Yosemite Valley immer ein Sonnenaufgang, ein grünes und goldenes Glitzern in einem riesigen Gebäude aus Stein und Raum", sinnierte er einmal. "Ich kenne keine Skulptur, kein Gemälde und keine Musik, die die zwingende geistige Beherrschung der aufsteigenden Form von Granitfelsen und Kuppeln, der Patina des Lichts auf Felsen und Wäldern und des Donnerns und Flüsterns des fallenden, fließenden Wassers übertrifft." Der am 20. Februar 1902 in San Francisco, Kalifornien, geborene Künstler absolvierte eine Ausbildung als Konzertpianist, bevor er sich 1930 der Fotografie zuwandte. Zusammen mit Edward Weston und Imogen Cunningham gründete Adams die Gruppe f/64 mit dem Ziel, die Fotografie zu einer hohen Kunst zu erheben, als sie noch als reine Dokumentationsform galt. Als engagierter Umweltschützer reiste er durch das ganze Land, um die Großartigkeit der Natur einzufangen. Adams starb am 22. April 1984 in Monterey, Kalifornien, im Alter von 82 Jahren.

(artnet.com)

Die Fotos von Ansel Adams sind © The Ansel Adams Publishing Rights Trust. Reproduziert mit Genehmigung.

KUNSTWERK

ANSEL ADAMS
Das Museumsset
Silbergelatine Druck
16 x 20 Zoll und 11 x 14 Zoll.
ANSEL ADAMS
Mondaufgang, Hernandez, New Mexico
Silbergelatine Druck
10 3/8 x 13 3/8 Zoll.
ANSEL ADAMS
Mount Williamson, Sierra Nevada von Owens Valley, Kalifornien
Silbergelatine Druck
14 x 18 7/8 Zoll.
ANSEL ADAMS
Espen, Nördliches New Mexico
Gelatine Silberdruck
15 1/4 x 19 1/4 Zoll.
Künstleranfrage